"Feine Leine"

 

Ein Kurs für die Leinenführigkeit

Beschreibung:

 

Während Max seine Arme durch die Jacke gleiten lässt und seine Gedanken schon den Karabiner an Bellos Halsband klickt, tanzt er völlig aufgeregt an der Haustür und läutet damit den gemeinsamen Spaziergang ein.

"Es ist toll, wie er die Freiheit liebt, die großen Runden an der frischen Luft und wie viel er immer in der Hundezeitung zu erschnüffeln hat".

 


In seinen träumenden Gedanken wird Max mit schleichenden Schmerzen im Arm und Handgelenk zurück zur Realität geholt und erkennt die tägliche Wahrheit wieder.

"...Bello ist nicht zu halten..."

Schwer röchelnd, von links nach rechts zerrend und laut stark pöbelnd an anderen Hunden vorbei, zieht der Bello wie in Trance seinen Max durch die Gegend. Was glücklich anfing, endet in einem Spießroutenlauf.

 

Geht es Ihnen auch so wie Max??? Haben Sie Zuhause auch solch einen Bello an der Leine??? Wissen Sie nicht so recht weiter und wollen auch nur mal wieder friedlich von A nach B kommen??? Ihr Traum ist es, dass die Leine  mal wieder durch hängt???


Dann sind Sie HIER genau richtig!!!

 

Dieser Kurs ist ein Kompaktkurs, der über alle 3 Termine geht. Bewusst sind jeweils 2 Wochen Zeit zwischen den Termine, um Gelerntes in den Alltag zu integrieren.

 

 

 

Termine/Uhrzeit:

1. Kurs 

 

31.03.19

14.04.19

28.04.19

 

jeweils von 13.00 - 15.00 Uhr

 

 

oder

 

2. Kurs 

 

11.05.19

25.05.19

08.06.19

 

jeweils von 15.00 - 17.00 Uhr

 

 

Der Kurs findet nur bei einer Auslastung von 3 Mensch-Hund-Teams statt. Höchstteilnehmerzahl beträgt 6 Teilnehmer. Der Kurs richtet sich an Einzelhundbesitzer.

 

 

Kosten:

 

Pro Team 96 Euro

 

 

Teilnahme ohne Hund

60 Euro

 

(Bezahlung im Voraus)

 

 

Inklusive zweier wichtiger Trainingsuntensilien und Handouts für jeden Teilnehmer

als Geschenk :-)

 

 

 

Ablauf:

 

  • Team Vorstellungen und IST- Zustand mit Videoanalyse prüfen
  • Methodenvielfalt mit ihren Vor-bzw.Nachteilen
  • Fokussieren auf körpersprachliches Führen
  • Praktische Übungen mit Hausaufgaben
  • im Dialog mit dem Hund ( Rituale, Einsatz von Körper, Stimme und Energie)
  • Parcourbewältigung in reizarmer Gegend

 

 

Außerdem sollte Ihr Hund:

  • haftpflichtversichert,
  • frei von ansteckenden Krankheiten,
  • altersentsprechend geimpft und entwurmt
  • und nicht läufig sein.

 

 

 

Mindestalter des Hundes: 6 Monate

 

Hier finden Sie mich

Hundeparadies-Harz

06502 Thale

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

+49 171 3819166

 

oder Email an:

info@dogwalking-harz.de

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Dogwalking-Harz